| Möbelmuseum Wien

Vienna Design Week 2022

Veranstaltung


Leuchtendes gebrannt aus Erde!

16.09.2022 - 25.09.2022
Möbelmuseum Wien

Vienna Design Week 2022

Leuchtendes gebrannt aus Erde!

Wo Design auf Geschichte trifft, Maria Theresia neben Adolf Loos residiert, das Biedermeier die Wiener Moderne küsst. Das Möbelmuseum Wien begeistert mit einem vielfältigen Programm, einer inspirierenden Designzeitreise und einer grandiosen Vielfalt an habsburgischen Prunkstücken.

Seit fünf Jahren folgen Karin Santorso & Barbara Ambrosz vom Designstudio Lucy.D und Beate Seckauer, Inhaberin der Porzellanmanufaktur Neuzeughammer dem Credo Porzellanleuchten neu zu interpretieren und produzieren. 

Als Preview zur Ausstellung „Schöner Essen. Amboss Design und Tischkultur 1950–1970“ (ab 28.9.) im Möbelmuseum Wien zeigt NEU/ZEUG eine Installation ihrer Porzellanleuchten. Es geht um den spielerischen Cross-Over von Design und Manufaktur, um Ästhetik, Form, Funktion und experimentelle Herstellungsprozesse, die im Zentrum der Studien und Lichtobjekte stehen.

NEU/ZEUG steht für gelebte Nachhaltigkeit aus Österreich.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Vienna Design Week 2022 finden Sie unter Vienna Design Week.

 

VIENNA DESIGN WEEK
LEUCHTENDES, GEBRANNT AUS ERDE!
Möbelmuseum Wien

  • 16.–18.9.2022, 10–17 Uhr
  • 20.–25.9.2022, 10–17 Uhr
  • Cocktail: 21.9.2022, 19–21 Uhr